Herzlich Willkommen bei uns, im Behind The Miracles. Seit mit dabei und werdet Teil einer geheimnissvollen Welt. Keine Freischaltung ohne Bewerbung!
#1

Werwolf

in Wesenliste 17.03.2015 17:43
von Schulleiter | 176 Beiträge

[center]


Aussehen:

Werwölfe sehen in nicht verwandelter Gestalt aus wie normale Menschen, auffällig ist nur das sie meist muskulöser und stärker sind als norme Menschen, doch fällt das Menschen die von dem ganzen keine Ahnung haben nicht auf.
Als Wolf können sie aussehen wie ein ganz normaler Wolf. Jedes Fellkleid ist vertreten, nicht die Haarfarbe bestimmt welche Fellfarbe ein Wolf hat, eher die Gene der Familie oder von dem man verwandelt wurde.
Erkennbar sind meist leuchtende Augen.
Alphawölfe haben meistens rote Augen.
Omegawölfe und Betas meist blaue oder gelbe Augen.

Alphawölfe

Alphawölfe stechen durch ihre dominate und führende Art raus. Meistens erkennt man einen Alpha sicher an seine roten Augen oder seine presente Art. Manche erkennen einen Alpha auch an der Aura die diese ausstrahlen.
Um Alpha zu werden muss man entweder einen anderen Alpha töten oder man wird als Wolf geboren und einer der Eltern sind Alphas.

Betas/Omegas

Omegas und Betas erkennt man an die gelben Augen oder auch blaue Augen. Die blauen Augen stehen dafür das sie jemand getötet haben der unschuldig war.
Unter einen Omega versteht man einen Wolf der kein Rudel hat, die meisten Omegas sind dem Tode geweiht da man ohne Rudel kaum eine Chance hat zu überleben.
Unter Beta versteht man einen Wolf der einen Rudel angehört. Meistens schließen sich gebissene Betas ihren Alpha an, sie werden nur zum Omega wenn sie sich von dem Rudel trennen.

Verwandlung

Üblicherweise kann ein Werwolf sich nur zum Vollmond verwandeln doch umso älter ein Wolf wird umso mehr hat er diesen unter Kontrolle und kann sich durchaus auch verwandeln wenn kein Vollmond ist. Alphas können sich grundsätzlich verwandeln was sie möchten.
An Vollmond zwingt der Mond sie dazu sich zu verwandeln, selten schafft es ein Wolf dagegen anzukommen weswegen sich die meisten in den Wald zurück ziehen um dort den Vollmond zu verbringen.
Es gibt zwei Arten von Werwölfen. Der geborene Werwolf, verwandelt sich meistens in Teenageralter von 16 Jahren, er ist schon immer stärker aber die richtige Verwandlung steht er später an.
Gebissene Wölfe verwandeln sich direkt am ersten Vollmond. Nur Alphas sind in der Lage einen Menschen zu beißen und aus diesem ein Werwolf zu machen.

Stärken und Schwächen

+Schneller
+Stärker
+bessere Sinne
+unsterblich

-Vollmond
-sterben wenn man ihn Organe rausreißt
-allergisch gegen bestimmtes Kraut
-Junge Wölfe sind sehr reizbar und verlieren schnell die Kontrolle

Fähigkeiten

*Können Menschen zu Wölfe machen
*Können Gedanken lesen
*Können Gefühle von anderen beeinflussen und spüren
*extrem stark und schnell
*bessere Sinne
*Können Vampire töten
*sie können sich in Wölfe verwandeln

zuletzt bearbeitet 07.08.2015 12:04 | nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Aidan Novak
Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste , gestern 15 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 539 Themen und 1302 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen